Aufenthalt bei einer Gastfamilie

Alle unsere Gastfamilien befinden sich im Radius von 15 Fußminuten, die meisten sogar nur zwei Minuten, von der Schule entfernt. Unsere Familien haben bereits Erfahrung im Umgang mit Sprachschülern aus aller Welt mit unterschiedlichen Angewohnheiten, besonderen Essgewohnheiten wie bei Allergien, Diabetes oder einer vegetarischen Ernährung usw.

Eltern können die Adressen der Gastfamilien einsehen und so über Google Maps und Street View das Haus und die Gegend vorab anschauen. Die meisten Gastfamilien verfügen über WIFI. Wir bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Familien:  Einige Familien haben kleine oder jugendliche Kinder, Haustiere, andere führen einen 1-Personen-Haushalt. Teilen Sie uns mit, welche Familiensituation Ihnen am meisten zusagt und wir bemühen uns darum Sie in die für Sie passende Familie unterzubringen. 

Bei einer Gastfamilie können U20-Teilnehmer sich entweder ein Zimmer teilen oder ein eigenes Schlafzimmer buchen. Bei den Gastfamilien erhalten unsere U20-Schüler Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). An Tagen, an denen Ausflüge unternommen werden, gibt es statt dem Mittagessen ein Lunch-Paket (Sandwich, Saft, Obst und Snacks).  

Unterkünfte in der Residenz

Die Residenz ist nur im Sommer, von Juni bis September, verfügbar und befindet sich etwa 10 Minuten von der Schule entfernt in einem ruhigen Wohngebiet. 

Neben großen, hellen Zimmern beinhaltet das Haus außerdem ein Wohnzimmer, Fernsehzimmer, und einen Garten, in dem unsere Schüler das schöne Wetter Málagas genießen können. 

Hier werden unsere Sprachschüler einen Koch haben, der ihnen jeden Tag ein Menü serviert, das selbstverständlich an die bei der Buchung mitgeteilten Unverträglichkeiten oder Allergien angepasst ist.